Grüne Samtschnecke
max. 4,5 cm,
Green Elysia
Elysia viridis, (Montagu, 1804)

Auf Grünalgen und Seegras, ab Flachwasser, grün, braun bis fast schwarz, grün, blau oder rot gefleckt; flügelartige Hautlappen, hell gesäumt; gerollte, rückziehbare Kopftentakeln
Nahrung: Algen, deren Zellen unbeschädigt aufgenommen werden und ihre Fotosynthese zum Nutzen der Schnecke fortsetzen
westl. Ostsee, Nordsee, Atlantik, Mittelmeer

AGrüneSamtschn_k
Grüne Samtschnecke - Elysia viridis
Foto: Peter Jonas


Elysia viridis_sb_001_XL_k
Grüne Samtschnecke - Elysia viridis
Foto:StefanBüttner

Unterwasser-Welt-Ostsee

DorschKontur2

Grüne Samtschnecke